Evangelische Kirchengemeinde St. Markus in Berlin-Friedrichshain
Konfirmanden stellten sich vor Im Gemeindegottesdienst am Sonntag Invokavit, dem 17. Februar 2013, stellten sich die diesjährigen Konfirmandinnen und Konfirmanden der Gemeinde vor. Das Gefühl, vor der Gemeinde auf dem “Präsentierteller” zu stehen, setzten sie ge- schickt um, indem sie sich und ihre Interessen mit selbst gestalteten bunten Prä- sentiertellern darstellten. Außerdem übertrugen die Konfirmandinnen und Konfir- manden mit einer gekonnten schauspielerischen Leistung die Geschichte vom verlorenen Sohn, die dann auch das Thema der Predigt war, in unsere heutige Zeit. Die Konfirmation wird am Pfingstsonntag, dem 27. Mai 2013, stattfinden. Auf Biegen und Blechen Am 10. März 2013 um 11:00 gastiert das junge niedersächsische Blechbläser- ensemble “Auf Biegen und Blechen" in unserer Gemeinde und gibt im Anschluss an den Gottesdienst ein Konzert im Lazarus-Kirchsaal. Die 10 jungen Musiker stammen ursprünglich aus Niedersachsen und haben sich auf Freizeiten des Landesposaunenwerkes kennengelernt. Nach meh- reren erfolgreichen Konzertprojekten, die das seit inzwischen sechs Jahren bestehende Ensemble schon bis auf die Insel Föhr führten, sind die Musiker im März mit ihrem neuen Programm „At the Movies“ in Berlin zu Gast. Der Titel sagt es schon: Filmmusik ist der Kern des Programms. Arrange- ments der bekannten Melodien wie "Fluch der Karibik", "Hook" und "Star Wars" wechseln sich ab mit Originalkompositionen für Blechbläserensemble wie den "Brass Cats". Die Gemeinsamkeit? Alles was in diesem Konzert zu hören ist, beschreibt einen Charakter, eine Stimmung, eine Szene. Das Leitmotiv für "Die Macht" in Star Wars ebenso wie die dunkel bedrohliche Musik zum Angriff des Kraken in "Fluch der Karibik" und Chris Hazells musikalische Beschreibung seiner lebhaften Katze Kraken. Freuen Sie sich auf eine Stunde abwechslungsreiche Musik und Erinnerungen an großes Kino. Der Eintritt ist frei, am Ausgang wird um eine Spende gebeten.
Mit bunten Tellern stellen sich die Konfirmandinnen und Konfirmanden vor Das Ensemble in Aktion