Evangelische Kirchengemeinde St. Markus in Berlin-Friedrichshain
Kinderbibelwoche im Februar gut besucht: Geschichten aus der Jurte Zusammen mit Kinder brauchen Matsch luden wir im Februar zu einem märchen- haften Ferienangebot ein. An einem stimmungsvollen Ort konnten Kinder und ihre Eltern und Großeltern in ein einzigartiges Vorleseabenteuer eintauchen. In einer schwarzen Jurte, in deren Mitte ein wärmendes Feuer loderte, wurde gemeinsam Geschichten aus aller Welt gelauscht. An dem Programm vom 2. bis 6. Februar nahmen täglich rund 20 Kinder teil. Sie bauten die Jurte mit auf, bastelten eigene Musikinstrumente und beschäftigten sich mit dem Leben nomadischer Völker. Während all dessen köchelte zur Mit-tagszeit das gemein-same Mahl über dem offenen Feuer. Konzertanter Gottesdienst am Karfreitag Im Gottesdienst am Karfreitag (3. April 2015, 14.00 Uhr, Lazarushaus) führt unser Gemeindechor unter der Leitung von Kantor Sebastian Oelke an der Orgel das Werk “Die sieben Worte Jesu am Kreuz” des französischen Komponisten und Organisten César Franck (1822-1890) auf. Die Solopartien singen Luisa Schaefer (Sopran), Tobias Zepernick (Tenor) und Maximilian Kleinert (Bass), außerdem wirken Claudia Stange (Violine) und Lilo Klein (Cello) mit. Das 1859 von César Franck zu lateinischen Texten aus den Evangelien, aber auch anderen Bibelstellen komponierte Werk war fast 100 Jahre verschol-len, bis 1955 in einem Nachlass die Originalpartitur wiederentdeckt wurde. Es wird vermutet, dass die Komposition zu Lebzeiten des Komponisten nie aufgeführt wurde.
Spannende Geschichten am Lagerfeuer