Downloads
Das Nachrichtenblatt unserer Gemeinde informiert über die aktuellen Termine und Veranstaltungen. Es erscheint monatlich (die vorige Ausgabe finden Sie hier, ältere Ausgaben im Archiv).
Das OSTKREUZ wird von allen Friedrichshainer Gemeinden gemein- sam herausgegeben. Es erscheint - nach einer mehrmonatigen Unter- brechung wegen Umstellung der Redaktionsarbeit - jetzt wieder alle zwei Monate. Die vorige Ausgabe finden Sie hier, ältere im Archiv.
Broschüren zur Gemeindegeschichte
Als PDF-Datei sind Broschüren zum 150-jährigen Bestehen der Andreas-Gemeinde und zum 110-jährigen Bestehen der Lazarus- Gemeinde verfügbar. Die Dateien öffnen sich in einem neuen Fenster und können dann von Ihnen gespeichert werden.
Die Grundordnung der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg- schlesische Oberlausitz (EKBO) enthält die wesentlichen Grundsätze und Organisationsprinzipien unserer Landeskirche. Die Lebensordnung der (damaligen) Evangelischen Kirche der Union, die seit 2000 in unserer Landeskirche gilt, regelt das Leben und Handeln in den Gemeinden und begründet es aus der Heiligen Schrift.
Links
Die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) ist die Gemeinschaft von 22 lutherischen, reformierten und unierten Landeskirchen. Zu ihr gehört auch unsere Landeskirche. Das evangelische Kirchenwesen ist auf allen Ebenen föderal aufgebaut. Ohne die Selbstständigkeit der einzelnen Landeskirchen zu beeinträchtigen, nimmt die EKD ihr übertragene Gemeinschaftsaufgaben wahr. Unsere Landeskirche gehört außerdem mit 12 weiteren Landeskirchen der Union Evangelischer Kirchen in der EKD (UEK) an. Die UEK ist die 2003 gegründete Gemeinschaft von Kirchen unierten, reformierten und lutherischen Bekenntnisses in der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD). In ihr haben sich zwei unterschiedliche Traditionen kirchlicher Zusammenarbeit vereinigt: die Evangelische Kirche der Union (EKU), die größte Unionskirche Europas, und die Arnoldshainer Konferenz (AKf). Unsere Gemeinde gehört zur Evangelischen Kirche Berlin-Branden- burg-schlesische Oberlausitz (EKBO). Der EKBO gehören fast 1.400 Kirchengemeinden in 36 Kirchenkreisen an. Damit ist sie flächen- deckend in Berlin, Brandenburg und der schlesischen Oberlausitz präsent. Innerhalb der EKBO ist unsere Gemeinde Teil des Kirchenkreises Berlin Stadtmitte. Die Kirchenkreise unterstützen die Kirchengemeinden bei der Erfüllung ihrer Aufgaben und sind das Bindeglied zwischen Landes- kirche und Gemeinden. Das Gebiet des Kirchenkreises umfasst Stadt- gebiete von Mitte, Tiergarten, Prenzlauer Berg, Friedrichshain und Kreuzberg innerhalb der Berliner Verwaltungsbezirke Mitte, Friedrichs- hain-Kreuzberg und Pankow. Unsere Gemeinde ist außerdem Mitglied des Gemeindebundes, eines Zusammenschlusses von mehr als 40 Gemeinden in der EKBO, die gemeinsam die Interessen von Gemeinden in der Landeskirche vertre- ten und sich gegenseitig in ihrer Arbeit unterstützen wollen. Das Centre Chrétien Agapé e.V. ist eine freie evangelische christlich- afrikanische Gemeinde, die ihre Heimat bei uns im Lazarus-Haus gefunden hat. Die Christus-Kirchengemeinde in Lüdenscheid ist unsere Partner- gemeinde. Die Partnerschaft wurde schon in den 1950-er Jahren mit der damaligen Gemeinde St. Markus begründet, deren Namen mit der Errichtung unserer Gemeinde wieder auflebte. Beim 34. Taizétreffen hatte unsere Gemeinde 50 Jugendliche aus ver- schiedenen europäischen Ländern zu Gast. Für ihre Kommunikation wurde eine Facebookseite eingerichtet, über die auch jetzt noch Kon- takte möglich sind.
Evangelische Kirchengemeinde St. Markus in Berlin-Friedrichshain
Lebensordnung