Evangelische Kirchengemeinde St. Markus in Berlin-Friedrichshain
Seit 2010 folgt der Konfirmandenunterricht in unserer Gemeinde in Zusammenarbeit mit der Nachbargemeinde Boxhagen- Stralau einem neuen Konzept. Die Überlegungen zu dieser Neukonzeption wurden ausgelöst von der Einbindung der Kinder und Jugendlichen in ein Ganztagsschulsystem, die mitunter extrem weiten Schulwege (z.B. nach Charlottenburg) und die teilweise doch recht geringen Zahlen von Konfirmanden in den einzelnen Gemeinden. Das neue Modell ersetzt die wöchentliche Stunde Konfirmandenunterricht herkömmlicher Prägung durch einen ganzen Konfirmandentag, der einmal im Monat jeweils an einem Sonnabend im Monat von 10:00 bis 17:00 Uhr stattfindet. Von 10:00 bis14:00 Uhr ist der ältere Jahrgang eingeladen und zu 13:00 Uhr die "Neuen". In der gemeinsamen Stunde kochen wir gemeinsam, essen Mittag und lernen uns kennen. Wir hoffen, dass sich ein übergreifendes Gruppengefühl entwickelt. Bereits konfirmierte Jugendliche sind als Teamer ebenfalls eingebunden. Unsere Erwartung ist, dass unsere Konfirmandinnen und Konfirmanden auf diese Weise viel intensiver in die Kernthemen des christlichen Glaubens und der Kirche hineinfinden werden und aus den Konfirmierten eine neue Junge Gemeinde erwächst. Die Bilder auf dieser Seite zeigen die gemeinsame Arbeit mit bibliodramati- schen Zugängen zu Gotteserfahrungen in der Bibel (zum Vergrößern bitte klicken). Aber neben der Arbeit kommen auch Spaß und Geselligkeit nicht zu kurz.
...wenn auch nicht bibliodramatisch